Mittwoch, 5. Juli 2017

MMM - Kielo

Rechtzeitig zum MMM - Spezial "Ich packe meinen Koffer" ist der Sommer zurück und ich kann euch mein Kielo (Schnitt von Named) zeigen.






Der Schnitt ist schon lange in meinem Besitz, nur passender Stoff war nicht im Lager und danach gesucht hatte ich auch nicht ... zuviele andere Pläne.





Beim Ausverkauf unseres süßen Stoffladens kam mir dann dieser blaumelierte leichte Strickstoff unter die Hände und ich dachte sogleich an ein Sommerkleid. Jogginghosenbequem und unkompliziert.




Zu Wald und Maisfeld mag es nicht so ganz passen, aber stellt euch folgende Umgebungen vor:






Ich glaube da überall passt das Kleid ganz wunderbar hin.






Ich freu mich über mein unkompliziertes Sommerkleid, knitterfrei und zu allen Urlaubsgelegenheiten passend.




Hier noch das unumgängliche Bild ohne Wickelung.

Geändert habe ich die Länge, ca. 15cm gekürzt, die Armausschnitte etwas weiter geschlossen und auf den Schlitz habe ich verzichtet.

Dem MMM-Team wünsche ich eine schöne Sommerpause!

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus, und ist sicher super bequem.
    Viele Grüße, Pina

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Kleid. Den Schnitt habe ich auch schon länger aber bisher noch kein Stoff den ich dafür mag.
    Viscosejersey zu schwer. Bw Jersey zu dick. Viscose ihn Jersey hab ich mich noch nicht getraut.
    Lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub auch dass einem der Stoff dafür entgegenspringen muss. Der Strick ist eigentlich ganz gut. Gewebte Viskose ohne Flutsch kann ich mir auch gut vorstellen. Hauptsache leicht und fällt gut in die Wickelung.

      Löschen
  3. Sieht sehr toll aus - auch an Maisfeld :-)
    Liebe Grüße
    Kristine

    AntwortenLöschen
  4. Fas kleid ist großartig und an der steilküste wird es der knaller! Ich finde den schnitt auch sehr reizvoll...

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Kleid...den Wickeleffekt habe ich noch nicht ganz begriffen...sind die Seitennähte so dreieckig?
    Der Schnitt ist wohl eher was für schlanke Frauen.
    LG schurrmurr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne jetzt jemandem zu nahe zu treten wollen oder die Figur nicht als schlank bezeichnen zu wollen ... schau mal z.B. hier
      https://fiftytwofancies.wordpress.com/2016/08/22/grown-up-lady-dress/
      oder hier
      https://busylizzieinbrizzy.com/tag/kielo-wrap-dress/
      Figur schadet dem Kleid nicht, etwas Kurven sorgen dafür dass es nicht ganz so gerade wirkt.
      Nur Mut!

      Löschen
    2. Und ja, die Seitennähte sind wie die "Flügel" die du auf dem letzten Bild siehst. Es gibt aber auch formende Abnäher.

      Löschen
  6. Da passt das Kleid wirklich sehr gut hin! :) Klasse sieht das Kleid an dir aus, ich finde die Länge sehr schön und die Wickelung, der Stoff passt wirklich sehr gut :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Elke,
    das Kleid gefällt mir super, super gut. Am liebsten würde ich mir auch so etwas Hübsches nähen. Allein mir fehlt der Mut!
    Liebe Grüße
    von der Pfaffinger Verwandschaft

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid ist einfach nur toll!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Da erinnerst du mich wieder an den Schnitt! Tolles Kleid, steht dir hervorragend!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Kleid, edle Farbe.
    Die perfekte Reisebegleitung also!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Wundervolle Version; mit dem feinen Strickstoff sieht es so schön edel aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Deine Umsetzung dieses ungewöhnlichen Schnittes gefällt mir unglaublich gut. Elegant, schlicht, raffiniert und es steht Dir ganz hervorragend. Sehr gut gefällt mir, dass die Armausschnitte nicht so riesig sind, das habe ich schon anders gesehen und war nicht überzeugt. Ob Kopenhagen oder Kleinstadt, mit dem Kleid machst du überall eine gute Figur! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  13. Sehr sehr schön! Dir steht das Kleid phantastisch! Das passt für die Reiseziele.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Wie schick und trotzdem lässig! Nach Kopenhagen würde ich ja glatt mitkommen. Das Kielokleid ist auch so ein Schnitt, der mir schon lange gefällt und bei dem ich nicht weiß, ob er zu mir passt. Wenns nicht so weit weg wäre, würde ich mal anprobieren kommen.
    Sonnige Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  15. Da merkt man mal wie hinterher ich in meinem Reader bin... Jetzt erst entdeckt, dein wunderschönes Kielo. Das ist echt super geworden. Wird dir sicher ein sehr treuer Urlaubsbegleiter.
    Ich brauch auch mal noch ein paar neue Sommerkleider - nur der Nähflow muss vorher zurück kehren.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen